Mouratoglou Academy in Nizza ruft

Nach der Siegerehrung stand für viele der eigentliche Höhepunkt des Tages oder vielleicht der Woche an: Es ging an die Verlosung des Hauptpreises in die Mouratoglou Tennis Academy in Nizza. Der Preis umfasst neben dem professionellen Training natürlich auch Unterkunft und Verpflegung. Die Reise hat einen Wert von ca.2000 €. 

Insgesamt 8 der potentiellen 20 (U12 und U16 ) Kandidaten schauten erwartungsfroh zu, als die Turnierleiter Katharina Jacob und Markus Morgenstern zum Dunlop-Rucksack griffen und vor allen Augen die einzelnen „Loskugeln“ in der „Lostrommel“ verschwinden ließen.
Nachdem der Rucksack von diversen Teilnehmer*innen ordentlich durchgemischt worden war, durfte der „Glücksfee“ Franziska Etzel , nach der Siegeraltersklasse greifen und zog die W16. 
Da die W16 schon absolviert war, wurden die beiden potentiellen Kandidatinnen nach vorne gebeten, um dann vor deren Augen, die finale Auslosung, ob Platz 1 oder Platz 2 nach Nizza fahren, vorzunehmen. 

Die strahlende Gewinnerin ist Karla Bartel , die ihr Glück kaum fassen konnte.

Wir gratulieren Karla von Herzen und sind uns sicher, dass sie vor Ort in der Academy eine Menge Spaß haben wird und mit fantastischen Eindrücken zurückkehren wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.